Int. Mondsee 5 Seen Radmarathon - Der Radklassiker im Salzkammergut  


David Ablinger und Roland Messner Sieger des 1. BAUZONE-FUN-Biathlons in Mondsee
10.07.2014
Kategorie: Radsport
Zugriffe: 1250

Der 28. Int. Mondsee 5 Seen Radmarathon hat schon lange Tradition und ist vom Veranstaltungskalender im Mondseeland nicht mehr wegzudenken. Doch seit heuer ist das Mondseeland um eine Attraktion reicher.

Die Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland verwandelten den Marktplatz von Mondsee in ein Biathlonstadion. Als „Warm up“ – Event fand am Samstag im Zuge der Kaiserschmarrnparty der 1. BAUZONE-Funbiathlon statt. 

Drei Schießstände mit Lasergewehren, welche von Ex-Biathlet und ORF Co-Kommentator Günther Beck und Gerold Sattlecker vom ASVÖ SC Höhnhart betreut wurden sowie zwei kleine Runden im Zentrum von Mondsee bildeten die Grundlage.

Bei den Kindern, die die Runden im Laufen absolvieren mussten, stellte sich David Ablinger als Schießtalent heraus. Er überstand die Vorläufe souverän und traf im Finale auf die ebenfalls starke Christina Ablinger. Christina hatte die Burschen in den Vorläufen fest im Griff und musste sich erst im Finale geschlagen geben.

Bei den Erwachsenen galt es die beiden Runden mit dem Rad zu absolvieren. Hier schaffte es mit Sylvia Ablinger auch eine Dame gegen starke Männerkonkurrenz bis ins Finale. Dort traf sie auf Roland Messner und Alfred Bayer. Roland Messner setzte sich vor Sylvia Ablinger und Alfred Bayer durch und krönte sich zum 1. Sieger des Bauzone FUN-Biathlons im Rahmen des 28. Int. Mondsee 5 Seen Radmarathons.

78

 

 

Fotoquelle: Alex Fasching