Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Radsport arrow Hemetsberger auf Platz 2
Hemetsberger auf Platz 2 Drucken E-Mail
Mittwoch, 09 Mai 2012

Christian Hemetsberger (Naturfreunde Raiffeisen Mondseeland) schaffte in seinem 2. Saisonrennen den Sprung aufs Podest.
Bei heißen und trockenen 30° bestritt der Unteracher den 4. vitaclub Radmarathon in Salzburg über 60 km und 750 hm. Die Strecke führte über Hallein, dem Wiestal, Faistenau, Hof, erneut dem Wiestal und der Schwaitelalm wieder zurück in die Alpenstraße nach Salzburg.

Auf den ersten 10 km des Rennens folgten ständig Attacken. Es war aber keine von Erfolg gekrönt. Erst in der Strubklamm konnte sich ein Fahrer lösen. Hemetsberger folgte in der nächsten größeren Verfolgergruppe.  Auf den nächsten Anstiegen versuchte er vergeblich sich mit drei bis vier Fahrern von der Gruppe zu lösen.
Erst in Hof konnte sich Christian auf dem vorletzten Anstieg durch einen beherzten Antritt alleine lösen. Aufgrund des Gegenwindes und der leicht abschüssigen Straße wurde er aber wieder gestellt.

Die Entscheidung sollte am Schlussanstieg auf die Schwaitelalm fallen. Hier konnte sich Hemetsberger mit zwei weiteren Fahrern endgültig von der Gruppe lösen. In der gefährlichen Abfahrt ins Ziel verlor Christian noch sechs Sekunden. Da der bis dahin führende Fahrer aber falsch abbog, überquerte der Unteracher als Gesamtdritter 6 Sekunden hinter dem Sieger die Ziellinie. In der Klassenwertung durfte er sich sogar über Rang zwei freuen.

Image

Image


 
< zurück   weiter >

Unterstützt von

Raiffeisenbank Mondseeland

 

Alpen Bike 

Facebook

designed by www.madeyourweb.com